Energetischer Selbstschutz – was ist das?

Als ich Rutengehen gelernt habe, habe ich mich auch damit beschäftigt, was energetischer Selbstschutz ist. Ich stellte fest, das ist ein ganzes Themengebiet und es gibt jede Menge gute, aber sehr oft komplizierte und ausführliche Bücher. Ich las sie und wendete das Wissen an. Mir ging es besser. Dann fragte ich mich, wie könnte ich das anderen Menschen auch beibringen? Ich schrieb ein Buch »Der Fluch: Wie Sie Flüchen, Energiezaubern, Liebeszaubern und Energievampiren die Macht nehmen. Eine praktische Anleitung inklusive Audio-Download der Rituale« und hatte gleich ins Schwarze getroffen. Das Buch verkaufte sich vom ersten Tag an sehr gut und immer wenn ich nachfragte, war die Antwort klar: Es ist ein knappes, kompaktes Buch mit klaren, logischen Anweisungen und den Meditationen zur Aktivierung eines Selbstschutzes. Im Grunde ist es eine kurze Zusammenfassung der vielen dicken und komplizierten Bücher in eine kurze (das Buch hat gerade mal 26 Seiten) und verständliche Form.

Der Fluch - energetischer Selbstschutz
Direkt bei Amazon kaufen.

Stellen Sie es sich wie eine Sonnenmilch vor, die Sie auftragen, auf Ihre sprichwörtliche Haut. Ihre Haut ist auch weiterhin der Sonnenstrahlung ausgesetzt, aber die Creme filtert Dinge heraus, die für Ihre Haut schlecht sind oder gar krankmachen können.

So wirkt energetischer Selbstschutz

Ein energetischer Selbstschutz ist genau das: ein Schutzschild, das nur noch positive Dinge zu Ihnen lässt. Beim Beispiel mit der Sonnencreme werden Sie dennoch braun, Sie spüren die Wärme, Sie fühlen sich wohl. Aber die Dinge, die Ihnen Schaden zufügen, bleiben außen vor, beim Beispiel also UVA und UVB Strahlen.